Wie es begann ...

Herr Walter Losleben machte nach seiner KFZ-Mechaniker-Ausbildung später noch eine Ausbildung zum Fahrlehrer aller Klassen und war dann mehrere Jahre in diesem Beruf tätig.  In dieser Zeit erwarb er auch den Führerschein für Omnibusse. Seit 1985 fuhr er regelmäßig für die Firma Costa-Reisen ihre Touren nach Südspanien. 1992 ergab sich der Einstieg als Disponent bei einem Busunternehmen in Karlsruhe - Mühlburg. Neben dem Einsatz im Büro war er auch oft als Reisebusfahrer unterwegs. Die vielen Anfragen von Kunden und Kollegen nach einen Bus für ca. 30 Fahrgäste veranlassten ihn im Jahr 2009 zum Kauf eines Temsa Opalin. 2016 wurde der Opalin durch das Nachfolgermodell MD 9 ersetzt und um einen 51er Reisebus ergänzt.

  



Frau Nadine Losleben begann 2006 bei dem Busunternehmen in Karlsruhe Mühlburg - Mühlburg und war zunächst im Büro tätig. Noch im gleichen Jahr erwarb sie den Führerschein für Omnibusse und konnte nun ebenfalls auch für Busfahrten eingesetzt werden.